Sie sind hier: Startseite » EPIRBs / AIS / SART » EPIRBs

ACR GlobalFix V4 Float Free

ACR GlobalFix™ V4 Notsender mit integriertem GPS

GlobalFix V4
GlobalFix V4

ACR GlobalFix V4 Float Free Version

Bestell Nr. 2830
Kategorie I, Klasse 2 (float free Halterung / automatische Auslösung)

Der neue ACR GlobalFix™ V4 ist ein Notsender (Emergency Position Indicating Radio Beacon – EPIRB) der nächsten Generation in der maritimen Sicherheitselektronik. Vollgepackt mit hocheffizienter Elektronik in bewährter ACR Qualität können Sie sich im Notfall auf eine schnelle Übersendung der Notfallposition verlassen. Die geographische Länge/Breite und die unverwechselbare
Kennung werden über die geostationären GEOSAR-Satelliten übermittelt. Damit ist eine Alarmierung innerhalb weniger Minuten gewährleistet. Zusätzlich wird der Notsender über die COSPAS-SARSAT-Satelliten eingepeilt. So hat man eine doppelte Sicherheit.
Der integrierte, kaltstart-optimierte 66 Kanal GPS-Empfänger sorgt für eine schnelle Einsatzbereitschaft, ebenso wie das geschützte Keypad eine Fehlauslösung vermeidet.
Sebsttestfunktion für Sendeleistung, Batteriestatus und GPS Empfang bis zu 1x pro Monat. Helles LED Blitzlicht.
Das komplett überarbeitete Batteriepack mit einer Lebensdauer von 8 Jahren lässt sich durch den Benutzer nun selbst austauschen und reduziert damit die Folgekosten erheblich.
Lieferung komplett mit Wandhalterung.

• Weithin sichtbarer LED-Stroboskopblitz -Energieeffizient
• Weltweite Signalortung (auch an Polkappen)
• Hocheffiziente Elektronik - Leistung, auf die man sich verlassen kann
• Für den professionellen Gebrauch
Für den jahrelangen aufreibenden Einsatz auf See entwickelt, getestet und gebaut
• Benutzerfreundliches Batteriepack
8 Jahre Lebensdauer, vom Benutzer selbst zu wechseln
• Auch als manuelle Version lieferbar
Automatische Auslösung gem. Kategorie I, Klasse 2

Produkt-ID: ACR2830

Lieferbar in 1-2 Wochen

559,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:

Erstprogrammierung des Notsenders
auf eine MMSI-Nummer (zwingend erforderlich)

39,90 EUR


GlobalFix V4
GlobalFix V4

Diese Version des ACR GlobalFix V4 ist in der sogenannten "float free" Halterung montiert und wird auch Notsender der Kategorie I (Cat. I) genannt. Der im Gehäuse eingebaute Wasserdruckauslöser (WDA), im Englischen hydrostatic release unit (HRU), öffnet das Gehäuse in ca. 4 Meter Tiefe. Der Notsender wird mittels einer kräftigen Feder aus der Halterung gedrückt, schwimmt auf und sendet umgehend automatisch.
Eine "float free" Halterung ist zwingend für die Berufsschifffahrt vorgeschrieben, sie wird jedoch immer öfter auch auf Yachten gefahren.
Das Gehäuse schützt den Notsender zusätzlich gut gegen Umwelteinfüsse. Der Wasserdruckauslöser muss alle zwei Jahre getauscht werden.

techn. Daten

MED Zulassung
MED Zulassung Das Steuerrad ist das Zeichen dafür, dass ein Gerät innerhalb der EU für die Berufsschifffahrt zugelassen ist. (Marine Equipment Directive)
  • Bestell Nr. ACR 2830, Notsender GlobalFix™ V4, Cat I, automatische Auslösung
  • Sendedauer: mehr als 48 Stunden bei -20° C, >70 Std bei 20°C
  • Abmessungen: 20,7 x 11 cm, Antenne ca. 19 cm
  • Frequenzen: 406,037 MHz, Homing Freq.121,5 MHz
  • Ausgangsleistung: 5 Watt +2 dB (406 MHz), 50 mW ±3 dB (121.5 MHz)
  • Material: robustes, schlagbeständiges Polycarbonat, leuchtgelb
  • Batterien: 11 Jahre lagerfähig, Tausch nach 8 Jahren
  • Zulassungen: COSPAS SARSAT; European Marine Equipment Directive (MED / steering wheel)
  • 5 Jahre Garantie
  • im Lieferumfang ist die Wandhalterung bei der manuellen Version (2831) bzw. die Float Free Halterung bei der automatischen Version (2830) enthalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren