Das COSPAS-SARSAT-Satelliten-System

  • COSPAS-SARSAT Satelliten System

    Kurz gefasste Erklärung der COSPAS-SARSAT Satelliten Systems. Notsender und Satelliten ermöglichen die Ortung und Peilung von einzelnen Personen, Fahrzeugen oder z.B. Rettungsinseln bei See- und Luftnotfällen.

  • Satelliten-Konstellation

    Unterschiede LEOSAR / GEOSAR, Stand der geostationären Satelliten des COSPAS-SARSAT-Satelliten-Systems

  • GEOSAR

    The current generation of Cospas-Sarsat type approved beacons which operate at 406 MHz can also b...

  • LEOSAR

    The Cospas-Sarsat Low Earth Orbit Search and Rescue (LEOSAR) System The detection and location o...

  • Systemstatus

    Abkürzungen finden Sie auf dieser Seite erklärt

  • Effektivität des Systems

    Erstmals wurden im September 1982 in Kanada drei Personen aus einem Flugzeug gerettet, deren Notsignale durch Satelliten erfaßt wurden. Bis Ende 2001 erfolgten durch COSPAS - SARSAT - Alarmierung w...

  • Fehlalarme

    Fehlalrme sind das größte Problem bei allen Notsendertypen, 121,5 MHz, 406 MHz und auch 1,6 GHz. Alle System sind in sehr hohem Maß durch irrtümliche Alarme belastet.

  • Wo FEHLALARME melden ?

    Im Folgenden listen wir die Stellen verschiedener Länder auf, die bei Fehlalrmen unbedingt zu informieren sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren