Sie sind hier: Startseite » WARTUNG

Wartung

Wartung von Rettungswesten

Automatische Rettungswesten sollten regelmäßig überprüft werden, da sie im Gegensatz zu Feststoffwesten aufwändiger konstruiert sind. Wir empfehlen, SOSTECHNIC-Rettungswesten alle 2 Jahre durch uns oder eine durch uns autorisierte Servicestation überprüfen zu lassen, um die Funktionalität der Rettungsweste sicherzustellen.

Die Wartung beinhaltet die folgenden Leistungen:

FSR-Qualität
FSR-Qualität SOSTECHNIC ist Mitglied im Fachverband Seenotrettungsmittel
  • 16 Stunden Dichtigkeitsprüfung
  • Funktionskontrolle der Automatik
  • Tausch aller relevanten Dichtungen
  • Austausch der Salztablette (Bobbin)
  • Überprüfung der CO2-Patrone und ggf. Austausch gegen Berechnung
  • Sichtprüfung der Nähte und Gurte
  • Funktionsprüfung Mundaufblasventil
  • Funktionsprüfung von Einstellschnalle und Verschluss
  • Funktionsprüfung Zubehörteile, soweit vorhanden
  • Anbringung einer neuen Plakette mit Datum der nächsten Inspektion
  • Die Servicepauschale beträgt derzeit € 28,90 / Stück inkl. Mwst. (unverbindliche Preisempfehlung, Servicestationen können andere Preise verlangen !)

Wartung von Rettungsinseln

SOSTECHNIC Liferaft
SOSTECHNIC Liferaft

Rettungsinseln müssen im regelmäßigen Abstand einer Wartung unterzogen werden, um die Sicherheit und Funktionalität zu gewährleisten. Wir empfehlen daher, SOSTECHNIC-Rettungsinseln alle 3 Jahre durch uns oder eine durch uns autorisierte Servicestation überprüfen zu lassen.


Rettungswesten und Rettungsinseln anderer Hersteller nehmen wir ebenfalls zur Wartung entgegen. Diese werden entweder durch uns oder durch eine autorisierte Servicestation fachgerecht überprüft.

Wartung von Notsendern

  • Batterie-Wechsel für alle ACR Notsender / ACR EPIRBs
  • Batterie-Wechsel für alle GME Notsender / GME EPIRBs
  • Programmierung und Umprogrammierung
  • Überprüfung von allen ACR- und GME-Notsendern sowie teilweise auch anderer Hersteller
  • Notsender / EPIRB annual inspection
  • Notsender / EPIRB Shore Based Maintenance / landseitige Instandhaltung (SBM)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren